• Gartenschau der Heimatschätze Wassertrüdingen

    Auf der Wörnitz-Halbinsel
  • Gartenschau der Heimatschätze Wassertrüdingen

    Aufstieg zum "Ausblick Bergrose"
  • Gartenschau der Heimatschätze Wassertrüdingen

    Bleibende Werte - Hochwasserschutz am Wörnitzpark
  • 1
  • 2
  • 3

Umgebung

Der Hesselberg liegt im Süden des Landkreis Ansbach in Mittelfranken. Direkt am Berg liegen die Hesselberggemeinden Röckingen, Gerolfingen, Wittelshofen und Ehingen. Von allen Hesselberggemeinden gibt es schöne Aufstiegsrouten auf den Hesselberg.

Die nächstgelegene Stadt ist Wassertrüdingen im Süd-Osten des Hesselberg. 2019 fand in Wassertrüdingen die Gartenschau der Heimatschätze statt. Von der Osterwiese ist der Aussichtshügel "Bergrose" im Klingenweiherpark gut zu sehen - die Entfernung Osterwiese - Bergrose beträgt nur etwa 5 km. Diese Distanz lässt sich übrigens auch auf dem Fernwanderweg E8 leicht zu Fuß überwinden und ist von einem eindrucksvollem Panorama über die umliegenden Talgemeinden gekrönt. 

Aus der Region

Kontakt

hesselberg-panorama.de

Ein Projekt von R. Pelczer
Brauhausstraße 19,
91717 Wassertrüdingen

info@hesselberg-panorama.de